2 Titel für Molique, Bernhard

zu den Filteroptionen
Molique, Bernhard
geb. 7. Oktober 1802 in Nürnberg; gest. 10. Mai 1869 in Cannstatt
LandDeutschland
BerufKomponist ; Geiger ; Konzertmeister
Weitere AngabenAm 28.12.1817 trat er erstmals in Wien auf und erhielt kurz darauf eine Orchesterstelle im Theater an der Wien, 1820 wurde M. als Nachfolger Rovellis Hofkonzertmeister in München, 1826–49 wirkte er als königlicher Musikdirektor und Konzertmeister sowie als Lehrer und Komponist in Stuttgart/D, 1849 übersiedelte er nach London (ab 1861 Prof. für Komposition an der Royal Academy of Music), wo er 1866 seine Karriere beendete